Generalstreik gegen Bolsonaro – wie weiter im Widerstand?

Wann:
19. Juni 2019 um 19:00 – 22:00
2019-06-19T19:00:00+02:00
2019-06-19T22:00:00+02:00
Wo:
Berlin, Mehringhof, Versammlungsraum
Gneisenaustraße 2a
Kontakt:
Gruppe ArbeiterInnenmacht
Generalstreik gegen Bolsonaro - wie weiter im Widerstand? @ Berlin, Mehringhof, Versammlungsraum

Am 14. Juni werden Millionen gegen das Regime Bolsonaro in den Generalstreik treten.
Nach seinen Angriffen gegen das Bildungssystem demonstrierten bereits Hunderttausende in ganz Brasilien; die Angriffe auf das Rentensystem gehen jetzt in die entscheidende Phase.
Der Rechtspopulist, Rassist und Sexist Bolsonaro hat große Teile der Bevölkerung, der ArbeiterInnenklasse gegen sich aufgebracht.
Mit AktivistInnen unserer brasilianischen Sektion Liga Socialista wollen wir über die Perspektiven des Widerstandes diskutieren. Welche Rolle spielen der Gewerkschaftsdachverband CUT, die vormalige Regierungspartei PT und die „radikale Linke“?
Dies alles wollen wir Euch diskutieren und sind gespannt auf den Vortrag unserer GenossenInnen.

Übersetzung wird gewährleistet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 18 = 20

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Besuche uns auf

Aktuelle Veranstaltungen

Nov
14
Do
19:00 Antisemitismus. Eine marxistisch... @ Berlin, Spreefeld Genossenschaft
Antisemitismus. Eine marxistisch... @ Berlin, Spreefeld Genossenschaft
Nov 14 um 19:00
Antisemitismus. Eine marxistische Analyse @ Berlin, Spreefeld Genossenschaft
Antisemitismus. Eine marxistische Analyse Mit Markus Lehner (ArbeiterInnenmacht; Autor von „Antisemitismus, Zionismus und die Frage der jüdischen Nation“) und Vertreterin von BDS Berlin In Zeiten „bedrohter Identitäten“, wie in der gegenwärtigen „Krise der Globalisierung“, gebiert[...]
Nov
16
Sa
18:00 Antisemitismus. Eine marxistisch... @ Stuttgart, Clara Zetkin Haus
Antisemitismus. Eine marxistisch... @ Stuttgart, Clara Zetkin Haus
Nov 16 um 18:00
Antisemitismus. Eine marxistische Analyse @ Stuttgart, Clara Zetkin Haus
Antisemitismus. Eine marxistische Analyse Mit Markus Lehner (ArbeiterInnenmacht; Autor von „Antisemitismus, Zionismus und die Frage der jüdischen Nation“) und Vertreterin von BDS Berlin In Zeiten „bedrohter Identitäten“, wie in der gegenwärtigen „Krise der Globalisierung“, gebiert[...]
Nov
21
Do
18:00 Marxismus & Staatstheorie @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Marxismus & Staatstheorie @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Nov 21 um 18:00 – 20:00
Marxismus & Staatstheorie @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Täglich offenbart der Kapitalismus seine Krise, die Verwerfungen des Systems. Die drohende ökologische Katastrophe, die wachsende Konkurrenz, Kriegsgefahr, der Kampf um die Neuaufteilung der Welt und der globale Rechtsruck machen ein Leben, das auf Lohnarbeit,[...]
Dez
5
Do
18:00 Marxismus & Wissenschaftskritik @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Marxismus & Wissenschaftskritik @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Dez 5 um 18:00 – 20:00
Marxismus & Wissenschaftskritik @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Täglich offenbart der Kapitalismus seine Krise, die Verwerfungen des Systems. Die drohende ökologische Katastrophe, die wachsende Konkurrenz, Kriegsgefahr, der Kampf um die Neuaufteilung der Welt und der globale Rechtsruck machen ein Leben, das auf Lohnarbeit,[...]
Dez
14
Sa
18:00 Antisemitismus. Eine marxistisch... @ Dresden, Kurdischer Verein
Antisemitismus. Eine marxistisch... @ Dresden, Kurdischer Verein
Dez 14 um 18:00
Antisemitismus. Eine marxistische Analyse @ Dresden, Kurdischer Verein
Antisemitismus. Eine marxistische Analyse Mit Markus Lehner (ArbeiterInnenmacht; Autor von „Antisemitismus, Zionismus und die Frage der jüdischen Nation“) und Vertreterin von BDS Berlin In Zeiten „bedrohter Identitäten“, wie in der gegenwärtigen „Krise der Globalisierung“, gebiert[...]