NI 235

Neue Internationale 235, Februar 2019

Der Westen und Venezuela: „Demokratische“ Heuchelei

Susanne Kühn, Neue Internationale 235, Februar 2019 Bundesregierung und EU schlossen sich rasch der Unterstützung der …

100 Jahre Bremer Räterepublik

Jürgen Roth, Neue Internationale 235, Februar 2019 Jede Revolution kennt Situationen des Voranstürmens der kämpferischsten Elemente, …

Unter dem Stacheldraht: EU verschärft Migrationsregime

Jürgen Roth, Neue Internationale 235, Februar 2019 Nahezu alle Teilnehmerstaaten des EU-Gipfels im Juni 2018 wollten hier die Zahlen …

Europaparteitag der Linkspartei: Zwischen Reformismus, Populismus und Illusionen

Tobi Hansen, Neue Internationale 235, Februar 2019 Vom 22. bis 24. Februar 2019 tagt der Europaparteitag in Bonn. Nach der Spaltung …

Streikrechtskonferenz 2019: Klassenzusammenarbeit ist eine Sackgasse!

Frederik Haber, Neue Internationale 235, Februar 2019 „Aus unseren Kämpfen lernen“ heißt das Motto der Konferenz linker …

Öffentlicher Dienst der Bundesländer: Auftakt der Tarifrunde

Helga Müller, Neue Internationale 235, Februar 2019 Am Montag, dem 21. Januar, begannen die Tarifverhandlungen für die 3,3 Millionen …

Aufrüstung der Bundeswehr Krachen lassen, nicht nur Staub aufwirbeln!

Robert Teller, Neue Internationale 235, Februar 2019 Verteidigungsministerin von der Leyen sieht sich auf der Erfolgsspur: „Wir haben …

Venezuela: Nein zu dem von den USA geförderten Putschversuch!

Liga für die Fünfte Internationale, 25.1.2019, Infomail 1039, 26. Januar 2019 Der Machtkampf hat in Venezuela eine neue Phase …

USA: Shutdown für rassistische Grenzmauer

Tobi Hansen, Infomail 1039, 25. Januar 2019 Seit dem 22. Dezember haben 800.000 MitarbeiterInnen der US-Regierung ihre …

Brasilien: Bolsonaros Amtseinführung – der Putsch geht weiter!

Liga Socialista Brazil, Infomail 1038, 18. Januar 2019 Es sollte von Anfang an klar sein, dass die Wahl von Bolsonaro die Fortsetzung …

Nebensache Klassencharakter? Zur Taktik gegenüber den „Gilets Jaunes“

Martin Suchanek, Infomail 1038, 18. Januar 2018 Die „Gilets Jaunes“ (= GJ; „Gelbe Westen“) treiben Europa um. Europaweit …

Generalstreik legt Indien lahm

Martin Suchanek, Infomail 1037, 10. Januar 2019 Fast 200 Millionen Menschen legten Indien mit einem Generalstreik am 8. und 9. Januar …

image_pdfimage_print

Besuche uns auf

Aktuelle Veranstaltungen

Okt
21
Mo
19:30 Wie weiter mit der Klimabewegung... @ München, Lana's
Wie weiter mit der Klimabewegung... @ München, Lana's
Okt 21 um 19:30
Wie weiter mit der Klimabewegung? Change for Future – aber durch wen? @ München, Lana's
Am 20.09. gingen Millionen von SchülerInnen, Ju-gendlichen und KollegInnen aus den Betrieben und viele andere an tausenden von Orten weltweit auf die Straße, um gegen die Klimazerstörung zu protestieren. Die Internationalisierung der Klimabe-wegung und Schritte[...]
Okt
24
Do
18:00 Marxismus & Enteignung @ Berlin, Humboldt-Universität, Raum 1.404
Marxismus & Enteignung @ Berlin, Humboldt-Universität, Raum 1.404
Okt 24 um 18:00 – 20:00
Marxismus & Enteignung @ Berlin, Humboldt-Universität, Raum 1.404
Täglich offenbart der Kapitalismus seine Krise, die Verwerfungen des Systems. Die drohende ökologische Katastrophe, die wachsende Konkurrenz, Kriegsgefahr, der Kampf um die Neuaufteilung der Welt und der globale Rechtsruck machen ein Leben, das auf Lohnarbeit,[...]
Okt
27
So
14:00 Wem gehört die Stadt? @ Berlin, Alte Feuerwache
Wem gehört die Stadt? @ Berlin, Alte Feuerwache
Okt 27 um 14:00 – 20:00
Wem gehört die Stadt? @ Berlin, Alte Feuerwache
Wem gehört die Stadt? Seminartag der Gruppe ArbeiterInnenmacht Berlin, 27. Oktober, 14.00 – 20.00, Alte Feuerwache, Axel-Springer-Straße 40/41   14.00 – 16.00 Seminar 1: Wohnen & Diskriminierung Sexismus, Rassismus und andere Unterdrück­ungen sind Alltag. Doch[...]
Nov
7
Do
18:00 Marxismus & DDR @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Marxismus & DDR @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Nov 7 um 18:00 – 20:00
Marxismus & DDR @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Täglich offenbart der Kapitalismus seine Krise, die Verwerfungen des Systems. Die drohende ökologische Katastrophe, die wachsende Konkurrenz, Kriegsgefahr, der Kampf um die Neuaufteilung der Welt und der globale Rechtsruck machen ein Leben, das auf Lohnarbeit,[...]
Nov
21
Do
18:00 Marxismus & Staatstheorie @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Marxismus & Staatstheorie @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Nov 21 um 18:00 – 20:00
Marxismus & Staatstheorie @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Täglich offenbart der Kapitalismus seine Krise, die Verwerfungen des Systems. Die drohende ökologische Katastrophe, die wachsende Konkurrenz, Kriegsgefahr, der Kampf um die Neuaufteilung der Welt und der globale Rechtsruck machen ein Leben, das auf Lohnarbeit,[...]