Tag Archives

Ein Jahr nach dem G20-Gipfel: Unite against reaction

Martin Suchanek, Neue Internationale 230, Juli/August 2018 Imperialismus war und ist immer Scheiße. Doch im letzten Jahr hat sich die Welt so dramatisch …

Polizeirazzien gegen G20-AktivistInnen – Solidarität mit allen Betroffenen!

Martin Suchanek, Infomail 976, 5. Dezember 2017 Heute Morgen, am 5. Dezember, hat die Polizei bundesweit begonnen, Wohnungen, Läden und Versammlungsorte …

Zehntausende gegen die G20 – Imperialists not welcome!

Neue Internationale 221, Juli/August 2017 Am 8. Juli demonstrierten nach offiziellen Angaben der VeranstalterInnen 76.000 Menschen durch Hamburgs Straßen – …

Zu den politischen Ergebnissen des Gipfels: Außer Spesen nichts gewesen?

Martin Suchanek, Neue Internationale 221, Juli/August 2017 „Wir stimmen darin überein, dass wir nicht übereinstimmen.“ So könnte das Resultat des …

Vor und nach dem Gipfel: Demokratie – not welcome

Martin Suchanek, Neue Internationale 221, Juli/August 2017 Hamburgs Scharfmacher und Innensenator Andy Grote fühlt sich wohl bestätigt. Der SPD-Politiker, …

Intifada heißt Abschütteln – Oder: Warum Palästinasolidarität zum G20?

Internationalistischer Block, 3. Juli 2017 Im Vorfeld der G20-Demonstrationen mobilisieren sogenannte „Antideutsche“ gegen den Internationalistischen …

G20 in Hamburg – Der Countdown läuft

Chris Kramer, Infomail 951, 29. Juni 2017 Nur noch wenige Tage bis zum Beginn der Proteste gegen den G20-Gipfel in Hamburg. Die Stadt bereitet sich auf eine …

Welche Strategie?

Sozialismus oder Barbarei? Kapitel 8, Unite Against G20, Broschüre der Gruppe ArbeiterInnenmacht, Juli 2017 Die meisten Organisationen, die im Netzwerk …

G20 und die „Zivilgesellschaft“

Integrative Beleitmusik zum imperialen Kerngeschäft Kapitel 7, Unite Against G20, Broschüre der Gruppe ArbeiterInnenmacht, Juli 2017 In den letzten …

G20, Demokratie und Repression

Das Märchen vom „weltoffenen“ Hamburger Senat Kapitel 6, Unite Against G20, Broschüre der Gruppe ArbeiterInnenmacht, Juli 2017 Das „weltoffene“ …

image_pdfimage_print

Besuche uns auf

Imperialismus – Theorie, Kontroversen und Kritik

Revolutionärer Marxismus 53

Theoretisches Journal der Liga für die Fünfte Internationale, November 2020, 308 Seiten, 12,- Euro

Aktuelle Veranstaltungen

Mrz
3
Mi
18:00 Revolutionärer Marxismus – Lesek... @ Online-Veranstaltung
Revolutionärer Marxismus – Lesek... @ Online-Veranstaltung
Mrz 3 um 18:00 – 21:00
Revolutionärer Marxismus - Lesekreis @ Online-Veranstaltung
Revolutionärer Marxismus – Lesekreis Die aktuelle Ausgebe des „Revolutionären Marxismus“ ist dem Thema „Imperialismus“ gewidmet. Für alle Interessierten bieten wir in den kommenden Wochen einen Lese- und Diskussionskreise zu den Texten, die wir gemeinsam lesen[...]
Mrz
10
Mi
18:00 Revolutionärer Marxismus – Lesek... @ Online-Veranstaltung
Revolutionärer Marxismus – Lesek... @ Online-Veranstaltung
Mrz 10 um 18:00 – 21:00
Revolutionärer Marxismus - Lesekreis @ Online-Veranstaltung
Revolutionärer Marxismus – Lesekreis Die aktuelle Ausgebe des „Revolutionären Marxismus“ ist dem Thema „Imperialismus“ gewidmet. Für alle Interessierten bieten wir in den kommenden Wochen einen Lese- und Diskussionskreise zu den Texten, die wir gemeinsam lesen[...]
Mrz
17
Mi
18:00 Revolutionärer Marxismus – Lesek... @ Online-Veranstaltung
Revolutionärer Marxismus – Lesek... @ Online-Veranstaltung
Mrz 17 um 18:00 – 21:00
Revolutionärer Marxismus - Lesekreis @ Online-Veranstaltung
Revolutionärer Marxismus – Lesekreis Die aktuelle Ausgebe des „Revolutionären Marxismus“ ist dem Thema „Imperialismus“ gewidmet. Für alle Interessierten bieten wir in den kommenden Wochen einen Lese- und Diskussionskreise zu den Texten, die wir gemeinsam lesen[...]
Mrz
24
Mi
18:00 Revolutionärer Marxismus – Lesek... @ Online-Veranstaltung
Revolutionärer Marxismus – Lesek... @ Online-Veranstaltung
Mrz 24 um 18:00 – 21:00
Revolutionärer Marxismus - Lesekreis @ Online-Veranstaltung
Revolutionärer Marxismus – Lesekreis Die aktuelle Ausgebe des „Revolutionären Marxismus“ ist dem Thema „Imperialismus“ gewidmet. Für alle Interessierten bieten wir in den kommenden Wochen einen Lese- und Diskussionskreise zu den Texten, die wir gemeinsam lesen[...]
Mrz
25
Do
19:00 Social Reproduction Theory: Weit... @ Online-Veranstaltung
Social Reproduction Theory: Weit... @ Online-Veranstaltung
Mrz 25 um 19:00 – 21:00
Social Reproduction Theory: Weiterentwicklung oder Sackgasse? @ Online-Veranstaltung
Social Reproduction Theory: Weiterentwicklung oder Sackgasse? Referentin: Aventina Holzer, Arbeiter*innenstandpunkt, Autorin von „Social Reproduction Theory: moderner Marxismus oder feministische Sackgasse? Link: https://autor.my.webex.com/autor.my/j.php?MTID=mea9218a1c60981c5d52a3efe677283ff Theoretiker*innen des sozialistischen Feminismus üben momentan eine wichtige Stellung in vielen Kämpfen rund[...]

Besuche uns auf

Facebook