Ökosozialistische Strategien im Anthropozän

Wann:
27. Januar 2022 um 19:30
2022-01-27T19:30:00+01:00
2022-01-27T19:45:00+01:00
Wo:
Online-Veranstaltung
Zoom-Meeting-Einwahldaten: Meeting-ID: 840 7931 5232
Kenncode: 784559
Ökosozialistische Strategien im Anthropozän @ Online-Veranstaltung

Ökosozialistische Strategien im Anthropozän

Referent: Christian Zeller
Zoom-Meeting-Einwahldaten:
Meeting-ID: 840 7931 5232, Kenncode: 784559
Die Brüche im Erdsystem, die Erderhitzung und die laufenden Klimakatastrophen werden schon bald die Grundlagen der bisherigen Politik und gesellschaftlichen Debatten wegbrechen lassen. Mit dem Anthropozän-Kapitalismus treten wir in eine Phase voller Ungewissheiten und Instabilitäten. Die Dynamiken des Erdsystems mit seinen Kipppunkten werden den Gesellschaften abrupte Veränderungen aufzwingen. Für schrittweise sozialökologische Transformationsperspektiven gibt es deshalb keinen Spielraum mehr.
In den imperialistischen Ländern und noch viel mehr auf globaler Ebene fehlt diesen jede ökologische, ökonomische und politische Grundlage. Den Kipppunkten und Brüchen im Erdsystem sowie den damit verbundenen gesellschaftlichen Herausforderungen angemessen und realistisch sind nur noch Strategien des revolutionären Bruchs, die allerdings erst in unscharfen Umrissen erkennbar sind. Christian Zeller skizziert eine Übergangsstrategie, die sich am Aufbau von Gegenmacht bis zur Doppelmacht orientiert.
Christian Zeller hat kürzlich in der Freiheitsliebe eine achtteilige Artikelreihe zum Thema „Ökosozialistische Strategien im Anthropozän“ publiziert: (https://diefreiheitsliebe.de/…/oekosozialistische…).
Er ist Autor des Buches: Revolution für das Klima. Warum wir eine ökosozialistische Alternative brauchen (München: Oekom Verlag, 2020). (https://www.oekom.de/…/revolution-fuer-das-klima…)
Die Veranstaltung wird unterstützt von: Netzwerk-Ökosozialismus, Gruppe ArbeiterInnenmacht, Internationale Sozialistische Organisation (ISO), Linkes Forum Frankfurt, marx21, Marxistische Linke Frankfurt/M., Ökosozialistische Initiative Mainz/Wiesbaden (ÖSI), Sozialistische Alternative (SAV)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 + 3 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Besuche uns auf

Internationalismsmus Revolutionäres Sommercamp

31. Juli – 5. August

Programm und Anmeldung

Aktuelle Veranstaltungen

Aug
18
Do
19:00 Roter Tresen August – Was machen... @ Berlin, F-Haus
Roter Tresen August – Was machen... @ Berlin, F-Haus
Aug 18 um 19:00
Roter Tresen August - Was machen Revolutionär:innen an Schulen? @ Berlin, F-Haus
Was machen Revolutionär:innen an Schulen? Der Aufbau von Gegenmachtorganen dort, wo sich Revolutionär:innen tagtäglich bewegen, stellt eine zentrale Aufgabe dar. Doch was sind die lebendigen Erfahrungen der Arbeit an Schulen? Zusammen mit der kommunistischen Jugendorganisation[...]
Aug
20
Sa
15:00 Wir zahlen nicht für eure Krise! @ Leipzig, Stannebeinplatz
Wir zahlen nicht für eure Krise! @ Leipzig, Stannebeinplatz
Aug 20 um 15:00
Wir zahlen nicht für eure Krise! @ Leipzig, Stannebeinplatz
Wir zahlen nicht für eure Krise! Gegen die Abwälzung der Kosten für Krieg und Krise auf unseren Rücken! Demonstration in Leipzig 20. August 2022, 15.00 Uhr, Stannebeinplatz Die Welt befindet sich international in einer schweren[...]

Besuche uns auf

Facebook