Freiheit, Pandemie, Kapitalismus: Das Elend der Freiheit in der Freiheit des Elends

Bild von Daniel Roberts auf Pixabay

Wann:
9. Dezember 2021 um 19:00 – 21:00
2021-12-09T19:00:00+01:00
2021-12-09T21:00:00+01:00
Wo:
Online-Veranstaltung
https://autor.my.webex.com/autor.my/j.php?MTID=mfcd6556f0bf2dd497fde03c4f77c35aa
Kontakt:
Gruppe ArbeiterInnenmacht
Freiheit, Pandemie, Kapitalismus: Das Elend der Freiheit in der Freiheit des Elends @ Online-Veranstaltung

Freiheit, Pandemie, Kapitalismus: Das Elend der Freiheit in der Freiheit des Elends

Online-Veranstaltung der Gruppe ArbeiterInnenmacht
https://autor.my.webex.com/autor.my/j.php?MTID=mfcd6556f0bf2dd497fde03c4f77c35aa

Ob „Ende der Pandemie – Tag der Freiheit“ oder „Freedom Day“ – der Freiheitsbegriff wird in der Corona-Pandemie zur Karikatur. Wenn Bewegungen wie Querdenken dafür auf die Straße gehen, fordern sie nicht nur das Ende aller Schutzmaßnahmen gegen eine weltweit wütende Pandemie, sondern verstehen darunter etwas, das rein negativ als Schutz vor jedweder äußeren Einwirkung gedacht wird. Ein Freiheitsbegriff, der schlussendlich Entsolidarisierung und Egoismus bedeutet.

Doch was ist Freiheit in der bürgerlichen Gesellschaft? Für MarxistInnen stellt diese keine absolute Kategorie dar, sondern erweist sich als von gesellschaftlichen Verhältnissen und Widersprüchen durchzogen. In der kapitalistischen Freiheit ist das der Widerspruch zwischen dem formal-rechtlichen und dem realen sozialen Zustand der Gesellschaftsformation. Ein Widerspruch, der selbst zum Wesen der bürgerlichen Gesellschaft gehört.

Bei unserem nächsten Livestream wollen wir den Freiheitsbegriff der Querdenkenbewegung und dessen Zusammenhang zu dem der bürgerlichen Gesellschaft einer marxistischen Kritik unterziehen. Schaltet also auch diesmal wieder ein und diskutiert mit, am Donnerstag, 9.12 ab 19 Uhr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

− 3 = 1

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Besuche uns auf

Aktuelle Veranstaltungen

Jan
23
So
14:00 Ihre Freiheit ist eine Lüge – Ku... @ Herrenberg, Platz vor der Alten Turnhalle
Ihre Freiheit ist eine Lüge – Ku... @ Herrenberg, Platz vor der Alten Turnhalle
Jan 23 um 14:00
Ihre Freiheit ist eine Lüge - Kundgebung gegen die AfD @ Herrenberg, Platz vor der Alten Turnhalle
Ihre Freiheit ist eine Lüge Kundgebung gegen die Veranstaltung der AfD am 23.01.2022 um 14:00 Uhr in Herrenberg Mit regelmäßigen Großveranstaltungen und viel Parteiprominenz will die AfD Anhänger*innen in Herrenberg und der Metropolregion Stuttgart gewinnen,so[...]
Jan
27
Do
19:30 Ökosozialistische Strategien im ... @ Online-Veranstaltung
Ökosozialistische Strategien im ... @ Online-Veranstaltung
Jan 27 um 19:30
Ökosozialistische Strategien im Anthropozän @ Online-Veranstaltung
Ökosozialistische Strategien im Anthropozän Referent: Christian Zeller Zoom-Meeting-Einwahldaten: Meeting-ID: 840 7931 5232, Kenncode: 784559 https://us02web.zoom.us/j/84079315232… Die Brüche im Erdsystem, die Erderhitzung und die laufenden Klimakatastrophen werden schon bald die Grundlagen der bisherigen Politik und gesellschaftlichen[...]

Umweltkrise. Eine Krise des Kapitalismus

Dezember 2021, Buch, 230 Seiten, 10,- €
Zu bestellen über unsere Kontaktadresse: info@arbeitermacht.de

Besuche uns auf

Facebook