Revolutionärer Marxismus 44

10 Jahre Agenda 2010

Theoretisches Journal der Liga für die Fünfte Internationale, November 2012, Buch A5, 192 Seiten, 9,- Euro

Vorwort

Redaktion, Revolutionärer Marxismus 44, November 2012 Anfang 2013 jährt sich die Verkündung der Agenda 2010. Der damalige Kanzler …

10 Jahre Agenda 2010

Arbeiterklasse und Gewerkschaften nach 10 Jahren Gegenreform Frederik Haber, Revolutionärer Marxismus 44, November 2012 Nur wenige …

Neuzusammensetzung der LohnarbeiterInnenklasse – ein Überblick

Jürgen Roth, Revolutionärer Marxismus 44, November 2012 Die wichtigsten Veränderungen der Sozialstrukter seit Anfang der 1990er Jahre …

Verändertes Bewusstsein angesichts der Krise

Jürgen Roth, Revolutionärer Marxismus 44, November 2012 Eine Gleichzeitigkeit von Krise und Konflikt fehlt heute in Deutschland …

Ziele und Taktiken kommunistischer Betriebs- und Gewerkschaftsarbeit

Resolution der Gruppe ArbeiterInnenmacht, Revolutionärer Marxismus 44, November 2012 Vorbemerkung Der folgende Text stellt Prinzipien …

Das „Prekariat“ – Klassenlage und Klassenkampf

Tobi Hansen, Revolutionärer Marxismus 44, November 2012 Die Begriffe „Prekariat“ oder „Prekarisierung“ sind vor einigen Jahren in …

Thesen zum Reformismus – die bürgerliche Arbeiterpartei

Bewegung für eine revolutionär-kommunistische Internationale, 1986, veröffentlicht in: Revolutionärer Marxismus 44, November …

Thesen zur Wahltaktik

Bewegung für eine revolutionär-kommunistische Internationale, 1986, veröffentlicht in: Revolutionärer Marxismus 44, November 2012 1. …

image_pdfimage_print

Besuche uns auf

Aktuelle Veranstaltungen

Apr
23
Di
19:00 Eine revolutionäre Antwort auf d... @ Stuttgart, Falkenbüro
Eine revolutionäre Antwort auf d... @ Stuttgart, Falkenbüro
Apr 23 um 19:00
Eine revolutionäre Antwort auf die Mietenkrise @ Stuttgart, Falkenbüro
Hausbesetzungen sind ein Mittel im Kampf von vielen gegen die Mietenkrise. Aber reicht das aus? Oder wollen wir mehr erreichen? Diesen Fragen wollen wir mit euch im Rahmen einer Veranstaltung zum Thema Mieten nachgehen.
Apr
25
Do
18:00 Marxismus & Klassenbegriff @ Berlin, Humboldt Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Marxismus & Klassenbegriff @ Berlin, Humboldt Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Apr 25 um 18:00
Marxismus & Klassenbegriff @ Berlin, Humboldt Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Täglich offenbart der Kapitalismus seine Krise, die Verwerfungen des Systems. Die drohende ökologische Katastrophe, die wachsende Konkurrenz, Kriegsgefahr, der Kampf um die Neuaufteilung der Welt und der globale Rechtsruck machen ein Leben, das auf Lohnarbeit,[...]
Apr
26
Fr
19:00 Enteignung – ja klar! Entschädig... @ Berlin, ND-Gebäude, Seminarraum 1
Enteignung – ja klar! Entschädig... @ Berlin, ND-Gebäude, Seminarraum 1
Apr 26 um 19:00
Enteignung – ja klar! Entschädigung – nein danke! @ Berlin, ND-Gebäude, Seminarraum 1
Podiumsdiskussion mit Michael Prütz (Deutsche Wohnen und Co. enteignen) Christine Schneider (Gruppe ArbeiterInnenmacht) Niklas Schenker (BVV Die Linke Wilmersdorf) Mietsteigerungen ins Unendliche? Zwangsräumungen? Wohnraummangel? Schluss damit! Wir BerlinerInnen haben Eigenbedarf und das heißt: Deutsche Wohnen[...]
Mai
9
Do
18:00 Marxismus & Antisemitismus @ Berlin, Humboldt Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Marxismus & Antisemitismus @ Berlin, Humboldt Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Mai 9 um 18:00
Marxismus & Antisemitismus @ Berlin, Humboldt Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Täglich offenbart der Kapitalismus seine Krise, die Verwerfungen des Systems. Die drohende ökologische Katastrophe, die wachsende Konkurrenz, Kriegsgefahr, der Kampf um die Neuaufteilung der Welt und der globale Rechtsruck machen ein Leben, das auf Lohnarbeit,[...]
Mai
23
Do
18:00 Marxismus & Europäische Union @ Berlin, Humboldt Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Marxismus & Europäische Union @ Berlin, Humboldt Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Mai 23 um 18:00
Marxismus & Europäische Union @ Berlin, Humboldt Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Täglich offenbart der Kapitalismus seine Krise, die Verwerfungen des Systems. Die drohende ökologische Katastrophe, die wachsende Konkurrenz, Kriegsgefahr, der Kampf um die Neuaufteilung der Welt und der globale Rechtsruck machen ein Leben, das auf Lohnarbeit,[...]