Revolutionärer Marxismus

Debatte: War die DDR ein Unrechtsstaat?

Rex Rotmann, Revolutionärer Marxismus 52, November 2019 (Erstveröffentlichung 2009) Obwohl 1989 untergegangen, ist die DDR immer noch lebendig. In schöner …

Bolschewismus und Stalinismus

Leo Trotzki (1937), Revolutionärer Marxismus 52, November 2019 Reaktionäre Epochen wie die unsere zersetzen und schwächen nicht nur die Arbeiterklasse und …

Vorwort

Redaktion, Revolutionärer Marxismus 51, Mai 2019 In Zeiten „bedrohter Identität“, wie in der gegenwärtigen „Krise der Globalisierung“, gebiert der …

Antisemitismus, Zionismus und die Frage der jüdischen Nation

Markus Lehner, Revolutionärer Marxismus 51, Mai 2019 Die Internationale – ertönen, erdröhnen soll sie, wenn der letzte Antisemit, den sie trägt, diese …

Ein Aktionsprogramm für Palästina

Liga für die Fünfte Internationale, Herbst 2018, Revolutionärer Marxismus 51, Mai 2019 Ein Jahrhundert nach der Balfour-Erklärung, in der Großbritannien …

Thesen zur kurdischen Frage

Liga für die Fünfte Internationale, Juli 2018, Revolutionärer Marxismus 51, Mai 2019 Einleitung  Die kurdische nationale Frage und der Widerstandskampf …

Gewerkschaften in Pakistan

Revolutionary Socialist Movement, Revolutionärer Marxismus 51, Mai 2019 Vorwort Die Aufgabe dieser Resolution ist es, eine die Organisationen der …

Der aufhaltsame Aufstieg des Rechtspopulismus

Tobi Hansen, Revolutionärer Marxismus 50, November 2018 Spätestens seit den Europawahlen 2014 ist der Vormarsch „rechtspopulistischer“ Parteien in Europa …

Trump: Rechtspopulismus an der Spitze des mächtigsten Imperialismus

Mo Sedlak, Revolutionärer Marxismus 50, November 2018 0 Einleitung Wer heute von Rechtspopulismus redet, wird von Donald Trump kaum schweigen. Der …

Die Freiheitliche Partei Österreichs

Eine marxistische Betrachtung ihres reaktionären Charakters Alex Zora, Revolutionärer Marxismus 50, November 2018 Mit der Neuauflage der Koalition aus ÖVP …

image_pdfimage_print

Besuche uns auf

Aktuelle Veranstaltungen

Dez
14
Sa
18:00 Antisemitismus. Eine marxistisch... @ Dresden, Kurdischer Verein
Antisemitismus. Eine marxistisch... @ Dresden, Kurdischer Verein
Dez 14 um 18:00
Antisemitismus. Eine marxistische Analyse @ Dresden, Kurdischer Verein
Antisemitismus. Eine marxistische Analyse Mit Markus Lehner (ArbeiterInnenmacht; Autor von „Antisemitismus, Zionismus und die Frage der jüdischen Nation“) In Zeiten „bedrohter Identitäten“, wie in der gegenwärtigen „Krise der Globalisierung“, gebiert der Kapitalismus reaktionäre Scheinlösungen mit[...]
Dez
19
Do
18:00 Marxismus & trans*Identität @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Marxismus & trans*Identität @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Dez 19 um 18:00 – 20:00
Marxismus & trans*Identität @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Täglich offenbart der Kapitalismus seine Krise, die Verwerfungen des Systems. Die drohende ökologische Katastrophe, die wachsende Konkurrenz, Kriegsgefahr, der Kampf um die Neuaufteilung der Welt und der globale Rechtsruck machen ein Leben, das auf Lohnarbeit,[...]
Jan
9
Do
18:00 Marxismus & Krisentheorie @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Marxismus & Krisentheorie @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Jan 9 um 18:00 – 20:00
Marxismus & Krisentheorie @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Täglich offenbart der Kapitalismus seine Krise, die Verwerfungen des Systems. Die drohende ökologische Katastrophe, die wachsende Konkurrenz, Kriegsgefahr, der Kampf um die Neuaufteilung der Welt und der globale Rechtsruck machen ein Leben, das auf Lohnarbeit,[...]
Jan
23
Do
18:00 Marxismus & Umweltzerstörung @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Marxismus & Umweltzerstörung @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Jan 23 um 18:00 – 20:00
Marxismus & Umweltzerstörung @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404
Täglich offenbart der Kapitalismus seine Krise, die Verwerfungen des Systems. Die drohende ökologische Katastrophe, die wachsende Konkurrenz, Kriegsgefahr, der Kampf um die Neuaufteilung der Welt und der globale Rechtsruck machen ein Leben, das auf Lohnarbeit,[...]