Frauenbefreiung

Frauenvolksbegehren in Österreich: ein Weg zur Emanzipation?

Aventina Holzer, Infomail 1023, 8. Oktober 2018 Die Eintragungswoche des Frauenvolksbegehrens vom 1. – 8. Oktober setzt zum ersten Mal seit #metoo die Themen …

Stellungnahme zur Veranstaltung „Women under Occupation“

Gastbeitrag der Veranstalter*innen des Veranstaltung „Women under Occupation“, Infomail 1020, 17. September 2018 Die Vorfälle um die Veranstaltung mit …

Intersektionalität: Richtige Fragen, falsche Antworten

Katharina Wagner, Neue Internationale 228, Mai 2018 Intersektionalität gewinnt vor allem in der feministischen Bewegung und vielen linken Strömungen immer …

Internationaler Frauenkampftag 2018 weltweit

Jürgen Roth, Neue Internationale 227, April 2018 Am diesjährigen 8. März fanden in zahlreichen Ländern Proteste und Aktionen statt, die nennenswertesten …

Care Arbeit – weiblich, prekär und schlecht bezahlt

Anne Moll, Gruppe ArbeiterInnenmacht, Fight! Revolutionäre Frauenzeitung No. 6 Rund 6,5 Millionen Menschen sind im bezahlten Caresektor beschäftigt. Darunter …

Druck machen muss anders gehen! – Zum Stand der ver.di-Tarifkampagne Entlastung

Jürgen Roth, Gruppe ArbeiterInnenmacht, Fight! Revolutionäre Frauenzeitung No. 6 Vorzeigebetrieb Charité Berlin? 2015 streikte das dortige Pflegepersonal 11 …

Care-Arbeit und ihre TheoretikerInnen

Jürgen Roth, Gruppe ArbeiterInnenmacht, Fight! Revolutionäre Frauenzeitung No. 6 Im Folgenden setzen wir uns mit dem Begriff der Care-Arbeit auseinander. Wir …

Halbherzige Pflegereformen allein schaffen keine Linderung!

Renate Suhrbier, Gruppe ArbeiterInnenmacht, Fight! Revolutionäre Frauenzeitung No. 6 Qualitätsbericht Die medizinischen Dienste (MD) der gesetzlichen (GKV) …

Interview mit einer Hebamme

Johnathan Frühling, Revolution-Germany, Fight! Revolutionäre Frauenzeitung No. 6 Wir veröffentlichen hier die ungekürzte Version des Interviews. Wie sind …

Libyen: Totgeschwiegenes Leid

Jaqueline Katherina Singh, REVOLUTION-Germany, Fight! Revolutionäre Frauenzeitung No. 6 Während im Innern der Festung Europa rechte Hetze und Gewalttaten …

image_pdfimage_print

Besuche uns auf

Aktuelle Veranstaltungen

Okt
19
Fr
19:00 Bolsonaro stoppen! Aber wie? @ Berlin, Verein iranischer Flüchtlinge
Bolsonaro stoppen! Aber wie? @ Berlin, Verein iranischer Flüchtlinge
Okt 19 um 19:00
Bolsonaro stoppen! Aber wie? @ Berlin, Verein iranischer Flüchtlinge
Brasilien, der Aufstieg der Rechten und die ArbeiterInnenbewegung Vortrag und Diskussion mit Markus Lehner (ArbeiterInnenmacht)   Der Halbfaschist, Rassist, Sexist und Neoliberale Bolsonaro errang mit 46,3 Prozent bei der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen fast die[...]
Okt
25
Do
18:00 Marxismus & Wohnungsfrage @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404,
Marxismus & Wohnungsfrage @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404,
Okt 25 um 18:00
Marxismus & Wohnungsfrage @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404,
Marxismus & Vortrag und Diskussion Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404 Dorotheenstraße 24 Beginn: 18.00   Täglich zeigt uns der Kapitalismus seine Krise, die Verwerfungen des Systems, überdeutlich an. So die globale ökologische Krise, in der[...]
Nov
8
Do
18:00 Marxismus, Ökologie und Sozialismus @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404,
Marxismus, Ökologie und Sozialismus @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404,
Nov 8 um 18:00
Marxismus, Ökologie und Sozialismus @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404,
Marxismus & Vortrag und Diskussion Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404 Dorotheenstraße 24 Beginn: 18.00   Täglich zeigt uns der Kapitalismus seine Krise, die Verwerfungen des Systems, überdeutlich an. So die globale ökologische Krise, in der[...]
Nov
22
Do
18:00 Marxismus & Klassenbegriff @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404,
Marxismus & Klassenbegriff @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404,
Nov 22 um 18:00
Marxismus & Klassenbegriff @ Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404,
Marxismus & Vortrag und Diskussion Berlin, Humboldt-Universität, Hegelbau, Raum 1.404 Dorotheenstraße 24 Beginn: 18.00   Täglich zeigt uns der Kapitalismus seine Krise, die Verwerfungen des Systems, überdeutlich an. So die globale ökologische Krise, in der[...]

Infomail abonnieren

Wöchentliche News der Gruppe ArbeiterInnenmacht