Infomail Archiv 2013

Wöchentliche E-News der GRUPPE ARBEITERMACHT

Infomail-Artikel 2013:

Vergewaltigung und Missbrauch von Frauen in Indien und Pakistan: Für eine proletarische Frauenbewegung im Kampf gegen Unterdrückung!

Shazia Shahzad, Pakistan, Infomail 669, 15. Februar 2013 Die Vergewaltigung und Ermordung einer jungen Studentin im Bus nach Delhi im …

Massenproteste in Brasilien: Alles auf die Straße!

Was mit kleinen Demonstrationen in Sao Paulo und Rio de Janeiro begann, wuchs sich binnen zwei Wochen zum größten Protest in Brasilien …

Her Yer Taksim, Her Yer Direnis! Überall ist Taksim – überall ist Widerstand!

Hunderttausende, ja Millionen ArbeiterInnen, Jugendliche, Männer und Frauen, TürkInnen und KurdInnen kämpfen seit Anfang Juni auf den …

Frankreich: Faschistische Bedrohung zurückschlagen!

Marc Lassalle,  Infomail 689, 17. Juni 2013 Clément Méric, ein 18jähriges Mitglied der Antifaschistischen Aktion von Paris-Banlieue, …

Bericht aus Brasilien: São Paulo in Bewegung

Rico Rodriguez, Infomail 689, 17. Juni 2013 Ich bin kaum einen Monat in Sao Paulo und schon mitten in einer Bewegung gegen die …

Türkischer Frühling: Taksim den ArbeiterInnen! Nieder mit Erdogan!

Georg Ismael, Infomail 687, 6. Juni 2013 Seit fast einer Woche wird die Türkei von den größten Massenprotesten seit mehr als einem …

Blockupy: That is what bourgeois democracy looks like

Martin Suchanek, Infomail 686, 4. Juni 2013 Das Demonstrationsrecht wurde am 1. Juni zur Farce. Unter fadenscheinigen Vorwänden wurden …

Pakistan: Wahlniederlage der Kriegsparteien

Shahzad Arshad, Herausgeber der Zeitschrift „Revolutionary Socialist“ und Aktivist der „Awami Workers Party“, Infomail 686, 4. Juni …

Unruhen in Stockholm: Eine Reaktion auf Verelendung, Rassismus und Polizeigewalt

Jens-Hugo Nyberg, Arbetarmakt, Schwedische Sektion der Liga für die Fünfte Internationale, Infomail 686, 4. Juni …

image_pdfimage_print

Besuche uns auf

Aktuelle Veranstaltungen

Sep
18
Mi
18:30 Freedom for Kashmir – Public Dis... @ Berlin, Spreefeld Genossenschaft
Freedom for Kashmir – Public Dis... @ Berlin, Spreefeld Genossenschaft
Sep 18 um 18:30
Freedom for Kashmir - Public Discussion @ Berlin, Spreefeld Genossenschaft
— German version below // Fassung in deutscher Sprache unten — Since August 5th, the right-wing Indian government has yet again tightened its grips on region of Jammu and Kashmir. Tens of thousand of soldiers[...]
Sep
19
Do
18:30 Wo steht die Umweltbewegung? @ Frankfurt, Studierendenhaus Campus Bockenheim, K 3
Wo steht die Umweltbewegung? @ Frankfurt, Studierendenhaus Campus Bockenheim, K 3
Sep 19 um 18:30 – 21:30
Wo steht die Umweltbewegung? @ Frankfurt, Studierendenhaus Campus Bockenheim, K 3
Einladung zur offenen Ortsgruppe der Gruppe ArbeiterInnenmacht Fridays for Future, Ende Gelände, Proteste gegen die IAA, Aufschwung der Grünen: Die Umweltbewegung ist zur Zeit allgegenwärtig. Doch welche Kräfte wirken in ihr? Wo liegen ihre Stärken,[...]
Sep
24
Di
15:30 Capitalism kills. Ursachen für U... @ Hamburg, Fridays for Future Pavillon
Capitalism kills. Ursachen für U... @ Hamburg, Fridays for Future Pavillon
Sep 24 um 15:30
Capitalism kills. Ursachen für Umweltzerstörung - und wie können wir dagegen kämpfen? @ Hamburg, Fridays for Future Pavillon
Capitalism kills Ursachen für Umweltzerstörung – und wie können wir dagegen kämpfen? Workshop von Change for Future (CFF) Hamburg, Gruppe ArbeiterInnenmacht, Linksjugend Solid Elbinsel, REVOLUTION, Young Struggle Seit fast 10 Monaten bringt Fridays for Future[...]
Sep
27
Fr
19:00 Change for Future – aber durch w... @ Berlin, Verein iranischer Flüchtlinge
Change for Future – aber durch w... @ Berlin, Verein iranischer Flüchtlinge
Sep 27 um 19:00
Change for Future – aber durch wen? Umwelt, ArbeiterInnenklasse und Kapitalismus @ Berlin, Verein iranischer Flüchtlinge
Change for Future – aber durch wen? Umwelt, ArbeiterInnenklasse und Kapitalismus Der globale Generalstreik gegen den Klimawandel und die Aktionswoche vom 20. bis 27. September markieren einen neuen Höhepunkt der Bewegung Fridays for Future. Internationalisierung[...]