Die politische Linke in den USA und die Kampf gegen Trump

Wann:
17. Mai 2019 um 19:00
2019-05-17T19:00:00+02:00
2019-05-17T19:15:00+02:00
Wo:
Berlin, Verein iranischer Flüchtlinge
Reuterstraße 52
Kontakt:
Gruppe ArbeiterInnenmacht
Die politische Linke in den USA und die Kampf gegen Trump @ Berlin, Verein iranischer Flüchtlinge

Die nächsten US-Präsidentschaftswahlen 2020 stehen an – bei den Demokraten sind bislang mehr als 20 KandidatInnen gemeldet. Trump will einen Wahlkampf gegen „Sozialismus“ führen, wobei derzeit auch einige Abgeordnete mit dem „Sozialismus“ kokettieren. Ähnlich wie Sanders 2016 werden ein nord/mitteleuropäischer Kapitalismus und etwas Sozialstaat als „Sozialismus“ gepriesen. Gleichzeitig wächst die DSA (Democratic Socialists of America) zur größten Organisation der Linken. Wie verhält sich die „radikale Linke“ in den USA dazu? Wie kann der Einfluss der Demokraten auf die ArbeiterInnenklasse gebrochen werden? Diese und andere Frage wollen wir mit Euch diskutieren!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 39 = 44

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Besuche uns auf

Aktuelle Veranstaltungen

Jul
30
Di
12:00 Revolutionärer Internationalismu... @ Berlin
Revolutionärer Internationalismu... @ Berlin
Jul 30 um 12:00 – Aug 4 um 15:00
Revolutionärer Internationalismus 2019 @ Berlin
Revolutionärer Internationalismus – Summer Camp 30. Juli – 4. August 2019 Imperialismus: Kommt eine neue Krise? Die verschärfte Konkurrenz zwischen den großen Kapitalen und Mächten droht noch brutalere, barbarischere Formen anzunehmen. Auf der ganzen Welt[...]